7. Mai 2021

Pumptracks und Dirtparks in NRW – Wo seid ihr?

Aktuell entstehen erfreulicherweise an vielen Orten in Deutschland attraktive Pumptracks, Dirtparks oder Kombinationen daraus. Oft sind Gemeinden oder Regionen die Initiatoren bei der Errichtung dieser herrlich gravity-lastigen Erlebnisräume, welche auch gleichzeitig perfekte soziale Plattformen abseits des Internets sind. 

Hier wurde der dringende Bedarf bei Kindern, Jugendlichen und Erwachsenen erkannt und folgerichtig gehandelt. Oftmals fehlt aber leider noch ein guter „Unterbau“, sprich ein geeigneter Betreiber oder Kooperationspartner, der den Nutzern auch mit didaktischen oder organisatorischen Ansätzen weiterhelfen kann (Trainingsunterstützung, Support bei Veranstaltungen wie z. B. Fun-Cups, Qualifyings für Wettbewerbe oder zusätzliches Budget für die Pflege oder den Ausbau des Spots). 

Der Bund Deutscher Radfahrer (BDR) mit seinen Landesverbänden will sich in Zukunft intensiver mit dem Thema beschäftigen. Als erster Schritt ist eine umfassende Bestandsaufnahme geplant. Hierzu ist es hilfreich, eine detaillierte Übersicht über die vorhandenen und geplanten Sportstätten zu bekommen. So gibt es bereits gute Übersichten in Karten oder Datenbanken (Open Source oder kommerziell), die allerdings für die beabsichtigten Zwecke in der Tiefe noch nicht ganz ausreichend sind.  

Helft mit! Eure Unterstützung ist wichtig!

Und jetzt kommt ihr ins Spiel: Denn wer kennt sich besser aus als ihr, die Nutzer, Erbauer oder Hüter der Spots! Helft mit und komplettiert das Bild.

Nutzt dazu bitte das unten eingestellte Formular und versorgt die Bikeszene mit möglichst vielen Informationen. Wir versuchen, die Daten für den Verband zu plausibilisieren und zusammenzufassen. Im Bereich der Maße könnt Ihr auch gerne mit ungefähren Angaben arbeiten, sofern keine konkreten Zahlen verfügbar sind.

Besten Dank im Namen der Community


Unter allen Einsendern (Eingang bis zum 15.04.2021) verlosen wir ein exklusives 2-stündiges Einzeltraining der Dortmunder Bikeschule Fun-Ride. Mehr dazu am Ende der Seite. 


Und los geht´s (Pflichtfelder sind mit einem * gekennzeichnet):

    Name/Bezeichnung des Spots*

    Der Spot ist*

    Adresse des Spots

    Straße

    PLZ*

    Ort*

    Koordinaten oder Google Maps-Verlinkung

    Social Media

    Homepage:

    Facebook:

    Instagram:

    Sonstige:

    Eigenschaften

    PUMPTRACK

    Streckenlänge in m

    Quadratmeter

    Belag (Mehrfachauswahl möglich)

    DIRTPARK

    Streckenlänge in m

    Quadratmeter

    Belag (Mehrfachauswahl möglich)

    TRAIL

    Streckenlänge in m

    Skillarea zur Förderung der Koordination (Rampe, Wippe, Steinfeld, etc.)

    Separate Kids-Area/Laufrad-Track

    Good to know

    Der Spot ist*

    Die Nutzung ist*

    Öffnungszeiten (Mehrfachauswahl möglich)

    Beleuchtung*

    WC*

    Duschen*

    Umkleiden*

    Werkstatt*

    Gastronomie*

    Parkmöglichkeit am Spot*

    Who´s who?

    Erbauer

    Betreiber

    Kooperationspartner/Verein

    Impressionen (Videos/Fotos)

    Berichte (Presse, Social Media, etc.)


    Kommentar

    Informationen zum Datenschutz findest du hier


    Unter allen Einsendern (Eingang bis zum 15.04.2021) verlosen wir ein exklusives 2-stündiges Einzeltraining der Dortmunder Bikeschule Fun-Ride.  Und zwar beim „Chef-Slopestyler“ Gordon Brown höchstpersönlich! Der sympathische Luftakrobat ist seit Jahren im internationalen Eventzirkus in den Disziplinen Moutainbike/Dirtjump/Slopestyle unterwegs und erzählt dir während der Trainingseinheit sicherlich gerne von seinen Starts bei der Freeride-Mountainbike-Worldtour oder bei diversen Crankworx-Events. Gordon kann dir aber nicht nur krasse Moves beibringen, sondern bietet auch für die Einsteiger im MTB-Sport wertvolle Lektionen.

    Freue dich auf 2 kurzweilige Stunden mit individuellen Inhalten!

    Schreibe einen Kommentar

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.